Ich bin seit 1990 Staatlich anerkannte Ergotherapeutin und habe seitdem Erfahrungen in allen ergotherapeutischen Arbeitsbereichen, in Kliniken, als freie Mitarbeiterin, als Dozentin und seit 2005 in eigener Praxis gesammelt.

Regelmäßige Fortbildungen sind mir sehr wichtig, um für meine Patienten/Klienten auf dem neuesten Stand zu sein. Meine Therapien/Beratungen führe ich nach einem ganzheitlichen Ansatz durch, da mir der ganze Mensch wichtig ist, nicht nur die Krankheit oder das zu behandelnde Körperteil.

Im Rahmen des Projektes "Gesundheitsberufe/Hebammen beraten Familien" ("Viva Familia") des Ministeriums für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie des Landes Rheinland-Pfalz, habe ich an dieser einjährigen Weiterbildung mit erfolgreicher Abschlußprüfung teilgenommen und somit meine Kompetenzen zur Begleitung und Beratung von Famlien in schwierigen Lebenssituationen erweitert.